Kuratoren:

Karl Kardinal Lehmann,
Bischof von Mainz

Manfred Kock,
Präses i.R. der Evangelischen Kirche
in Deutschland

Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio,
ehem. Richter am Bundesverfassungsgericht

Dr. Ursula von der Leyen,
Bundesministerin für Arbeit und Soziales

Gundula Gause,
Journalistin und Moderatorin

Markus Schächter,
Intendant des ZDF

Prof. Dr. Norbert Walter,
Redner, Publizist und
ehemaliger Chefvolkswirt der Deutschen Bank AG
Die Idee | Das Ziel | Die Erhebung | Die Ergebnisse

Das Ziel


Ziel des GENERATIONEN-BAROMETERs ist, mit den Befunden die öffentliche und private Auseinandersetzung mit der Veränderung der Generationenbeziehungen durch regelmäßig erhobene Daten anzustoßen und zu begleiten. Die Urheber der Studie sind davon überzeugt, dass der demografische Wandel eine Gestaltungsaufgabe nicht nur für Politik, sondern für jeden Einzelnen ist. Das GENERATIONEN-BAROMETER versteht sich damit als objektive Arbeitsgrundlage für die Gesellschaft.
Es soll den Blick für die wirkenden Kräfte und die Besonderheiten dieser geschichtlich einmaligen Entwicklung schärfen.